schneeraben.de - Philosophische Reisevorbereitungen von Thomas H. Jäkel

schneeraben.de - Philosophische Reisevorbereitungen von Thomas H. Jäkel

Das Skriptorium

 

 

Wunsch

von Thomas H. Jäkel

 

 

 

Ich würde mich so gerne

darstellen,

mich mitteilen,

ohne mich rechtfertigen zu müssen.

 

Ich würde gerne

zuhören,

verstehen,

ohne hintergangen zu werden.

 

Ich möchte gerne

Gefühle,

Meinungen haben,

ohne immer falsch verstanden zu werden.

 

Ich würde so gerne

leben,

genießen,

frei sein,

ohne immer kämpfen zu müssen.

 

Ich möchte gerne ich sein,

ohne allein zu sein.